Carlo Ancelotti macht Barça Kompliment: "Werden noch besser"

13.01.2022 um 16:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
carlo ancelotti
Foto: Gennaro Di Rosa / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

In der Endabrechnung musste Real Madrid die Verlängerung bemühen, um den FC Barcelona im Halbfinale der Supercopa durch einen Treffer von Federico Valverde zu besiegen. Die Barça-Verantwortlichen sehen ihr Team schon seit Längerem wieder auf einem guten Weg. Diese Meinung vertritt auch Carlo Ancelotti.

"Ich muss ehrlich sein, Barcelona hat ein gutes Spiel gemacht", lobte der Real-Trainer die Azulgrana bei Movistar, wenngleich Ancelotti anmerkt, dass Barça sein Team keineswegs dominiert habe.

"Sie haben den Ball kontrolliert, wir waren bei Kontern sehr effektiv. Das Spiel war ausgeglichen, sie haben uns nicht dominiert und wir haben sie nicht dominiert. Ein gutes Spiel, zwei gute Mannschaften, es war ein unterhaltsames Spiel."

Auf Augenhöhe befanden sich die Erzrivalen in dieser Saison noch nicht. In der Tabelle beträgt Reals Vorsprung auf Barça bereits 17 Punkte – und das nach 20 Spielen. Ancelotti ist aber überzeugt, dass Barcelona wieder bessere Zeiten bevorstehen. Die nötigen Mittel hierfür sind schon mal vorhanden.

"Barcelona hat eine Mannschaft mit viel Qualität, sie wird sich noch verbessern. In der ersten Halbzeit haben sie mit Flanken für Gefahr gesorgt, was für Barcelona selten ist, und wir haben unsere Qualität gezeigt", so Ancelotti.

Verwendete Quellen: Movistar
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG