Carlo Ancelotti plant fest mit Eden Hazard: "Wird uns sehr helfen"

15.07.2022 um 11:57 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty eden hazard 22071533
Foto: / Getty Images

Carlo Ancelotti hat für die kommende Saison eine neue Aufgabe für Eden Hazard. Der 31-Jährige wird umgeschult und kommt zukünftig als Vertreter von Karim Benzema zum Einsatz.

"Meine Idee ist es, Eden Hazard auf der Position der falschen Neun einzusetzen. Es kann gut für uns sein, ihn dort zu haben", sagte der Trainer von Real Madrid am Donnerstag. Weitere Transfer schließt Ancelotti derweil aus.

"Wir werden keine weiteren Spieler verpflichten. Wir sind mit der aktuellen Mannschaft zufrieden, wir sind stark", so Ancelotti, der aufzählt: "Ich bin glücklich mit Rüdiger, Tchouameni und ich bin sicher, dass uns Hazard sehr helfen wird."

Real Madrid

Vor wenigen Tagen war berichtet worden, dass der spanische Meister Hazard bei einem passenden Angebot einen Wechsel nahelegen würde und auch der belgische Nationalspieler einer Veränderung grundsätzlich zugestimmt haben soll. Ancelotti denkt da offenkundig anders.

Auch interessant