Primera Division Carlo Ancelotti: Real Madrid hat Titel "in jeder Hinsicht verdient"

getty carlo ancelotti 22051222
Foto: / Getty Images

Drei Spiele hat Real Madrid in LaLiga noch zu absolvieren. Drei Spiele, bei denen sich die Blancos von ihrem Anhang bejubeln lassen dürfen. Glückwünsche zum 35. Meistertitel sind weiterhin erwünscht, weil total verdient.

Das findet zumindest Carlo Ancelotti. "Wir haben eine fantastische Ligasaison gespielt und den Titel in jeder Hinsicht verdient. Wir waren stärker und effektiver als die anderen", sagte der Real-Trainer während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen UD Levante (Donnerstag, 21.30 Uhr).

Ancelotti fügte an: "Es gibt nicht viel mehr zu sagen. Wir haben gut angefangen, wir hatten einige schwierige Momente gegen Espanyol und Barcelona, aber von da an hat die Gruppe immer hart gekämpft. Wir können nicht sagen, dass wir es nicht in jeder Hinsicht verdient haben, es gibt kein Aber."

Real Madrid

Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass Ancelotti mit seinen Äußerungen vollkommen im Recht ist. Bei einem Spiel weniger als der Erzrivale und Zweitplatzierte FC Barcelona beträgt Reals Vorsprung satte neun Punkte.

Spannend wird es erst wieder am 28. Mai, wenn in Paris das Finale in der Champions League gegen den FC Liverpool ansteht. Dann bietet sich Real die Möglichkeit, zum achten Mal die seit 1992/93 bestehende Champions League zu gewinnen.