Real Madrid :Carlo Ancelotti sagt Real Madrids Verletzungsseuche den Kampf an

carlo ancelotti 2019 10
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com
Werbung

Real Madrid war in der vergangenen Saison vom Verletzungspech geplagt. Knapp 60 Blessuren führten zu etlichen Ausfällen der Stars in Pflichtspielen. Prominentestes Opfer: Eden Hazard. Unter der Anleitung von Carlo Ancelotti soll sich die Verletzungsanfälligkeit des Kaders verringern.

Ancelotti will die Fitnessschraube anziehen. Das berichtet die Sportzeitung Marca. Demnach arbeiten der neue Real-Trainer und Physiocoach Antonio Pintus an einem Plan, um die Fitness zu erhöhen und muskuläre Verletzungen zu verringern.

Die Trainingsintensität soll grundsätzlich hochgefahren werden. Ein Sonderstatus soll keinem Spieler des Rekordmeisters zugestanden werden. Zudem soll es häufigere Fitnesstests geben. Täglich sollen grundlegende Eckdaten wie "Kraft, Geschwindigkeit, Widerstand, Elastizität" kontrolliert werden.