Real Madrid

Carlo Ancelotti unterband Wechsel von Luka Jovic in die Premier League

02.02.2022 um 11:22 Uhr
luka jovic 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Video zum Thema

Der FC Everton hatte in den letzten Zügen des Wintertransfermarkts einen Vorstoß bei Luka Jovic unternommen. Carlo Ancelotti hat den Abwerbeversuch aus der Premier League aber schnell zunichtegemacht.

Laut Defensa Central hat der Trainer von Real Madrid großes Vertrauen in Jovic, so dass für ihn schnell klar war, dass der Serbe den Klub zumindest im Januar nicht verlassen wird. Im nächsten halben Jahr wird Jovic somit seine letzte Bewährungschance an der Concha Espina erhalten.

Karim Benzema zollt seinen 34 Jahren immer öfter Tribut und es scheint so, als würde der Superstar regelmäßige Pausen benötigen, um die Saison ohne größere Verletzung zu überstehen. Als erste Option für die Sturmmitte gilt dann Jovic, der beim 2:0 gegen Real Sociedad mit einem Tor und einer Vorlage zeigte, was in ihm steckt.

Real Madrid

Die seit 2019 bestehende Zusammenarbeit ist jedoch größtenteils eine herbe Enttäuschung. Jovic kommt erst auf 47 Pflichtspiele mit drei Toren. Interesse an dem 24-Jährigen soll bei einigen Klubs bestehen. Im Sommer wird die Situation neu bewertet.

Verwendete Quellen: Defensa Central

Luka Jovic: Hintergrund

Anzeige