FC Liverpool :Carvajal-Ersatz: Trent Alexander-Arnold auf dem Radar von Real Madrid?

trent alexander arnold 2020 200
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Der Verkauf von Achraf Hakimi an Inter Mailand im Sommer 2020 spülte Real Madrid zwar 40 Million Euro Ablöse in die Kassen, die Königlichen ließen aber auch einen der talentiertesten Rechtsverteidiger der Welt ziehen.

Die Bosse von Real Madrid setzten darauf, dass Dani Carvajal seine Verletzungsanfälligkeit überwindet und wieder an die Glanzzeiten früherer Tage anknüpft. Carvajal fällt jedoch seit Monaten immer wieder aus.

Hintergrund

Nacho Fernandez und Lucas Vazquez können den ehemaligen Leverkusener bisher nicht adäquat ersetzen. Der Ruf nach einem neuen Rechtsverteidiger wird lauter. Laut Le 10 Sport denken die die Blancos nun über Trent Alexander-Arnold (24) vom FC Liverpool nach.

Alexander-Arnold zu Real? Transfer unwahrscheinlich

Was allerdings gegen einen Wechsel des 24-Jährigen an die Concha Espina spricht: Vor zweieinhalb Monaten verlängerte er seinen Vertrag an der Anfield Road bis 2025. Das Eigengewächs ist für die kommenden Jahre fest eingeplant, ein Transfer nach Madrid ist unwahrscheinlich.

Video zum Thema