David Alaba: "Der FC Bayern gehört ins Finale"

11.09.2022 um 07:58 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball. Sein Schwerpunkt liegt auf der Bundesliga und der Premier League.
getty david alaba 220909
Foto: / Getty Images

Alaba verließ den deutschen Rekordmeister im Sommer 2021 für die Königlichen. Dennoch hält der Österreicher große Stücke auf die Münchener. "Der FC Bayern gehört zu den besten Vereinen der Welt und die besten Mannschaften gehören ins Finale", erklärte der Verteidiger im Gespräch mit der Welt und Sport Bild.

Auf seine alten Kollegen würde Alaba gerne wieder im Endspiel der Champions League treffen. "Für mich persönlich wäre ein Finale gegen den FC Bayern etwas ganz Besonderes. Unser Ziel bei Real Madrid ist es auf jeden Fall, am 10. Juni im Endspiel in Istanbul zu stehen."

Der FCB hat intern sicherlich die gleiche Absicht geäußert. Möglicherweise kommt Alabas Traumfinale ja zustande. Allerdings weiß der Nationalspieler, dass sich neben Real und Bayern weitere Teams berechtigte Hoffnungen auf den Finaleinzug machen dürfen.

Real Madrid

"Gerade die Engländer mit Manchester City oder der FC Liverpool werden eine große Rolle spielen. Aber auch der FC Barcelona hat viel auf dem Transfermarkt bewegt, um diese Saison wieder zu den Favoriten zu gehören." In Alabas Augen wird die hohe Qualitätsdichte für reichlich Spannung in der Königsklasse sorgen.

Verwendete Quellen: Sport Bild
Auch interessant