Anzeige

Real Madrid :Diese Worte von Luis Figo dürften viele Real-Fans verärgern

luis figo 2
Foto: Vadym Zaitsev / Shutterstock.com
Anzeige

Wie der ehemalige Weltfußballer im Interview mit der Sporttageszeitung Marca verriet, haben es ihm vor allem die drei Barcelona-Stürmer Leo Messi, Neymar und Luis Suarez angetan.

"Ich genieße ihren Fußball", gab der langjährige portugiesische Nationalspieler zu. Das Barcelona-Trio bestehe aus "beindruckenden Fußballern", lobte Figo.

Die Daumen drückt Luis Figo in der Primera Division aber nach wie vor Real Madrid und seinem Ex-Mannschaftskollegen Zinedine Zidane, der Real seit Januar als Chefcoach anführt.

Figo ist beeindruckt von seinem ehemaligen Mannschaftskollegen - trotz des jüngsten Rückschlags in der Champions League beim 3:3 gegen Warschau.

"Zidane macht das gut, er bleibt seinen Ideen treu und verlieht seine Ruhe nicht", sagte Figo: "Ich wünsche ihm als Freund nur das Beste."

Den Fußstapfen des Franzosen folgen und ins Trainergeschäft einsteigen, will Figo aber auf keinen Fall: "Daran hatte ich noch nie Interesse. Das Management ist eher meine Sache."

Folge uns auf Google News!