Vinicius und Co.: Drei Ausnahmespieler haben bei Real verlängert

25.07.2022 um 09:58 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty vinicius junior 22072553
Foto: / Getty Images

Real Madrid scheint nach den Verpflichtungen von Aurelien Tchouameni und Antonio Rüdiger gleich drei weitere Meilensteine gelungen zu sein.

Nach Angaben des Transferinsiders Fabrizio Romano haben Eder Militao (bis 2028), Vinicius Junior (2027) und Rodrygo (2028) ihre Verträge langfristig verlängert. Militaos Ausstiegsklausel beläuft sich zukünftig auf 500 Millionen Euro, die beiden anderen auf satte einer Milliarde Euro.

Die offiziellen Verkündungen der Vertragsverlängerung stehen noch aus, dürften aber in Kürze erfolgen. Weitere Neuzugänge sind laut Trainer Carlo Ancelotti in diesem Sommer nicht mehr geplant.

Real Madrid

"Wir werden keine weiteren Spieler verpflichten. Wir sind mit der aktuellen Mannschaft zufrieden, wir sind stark", so Ancelotti vor Kurzem.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano
Auch interessant