Real Madrid :Eden Hazard denkt nicht an Flucht von Real Madrid

eden hazard 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

"Jeder weiß, dass meine ersten beiden Jahre nicht gut waren, also möchte ich mich bei Real Madrid beweisen. Dafür werde ich alles tun", sagte der belgische Nationalspieler im Lager der Roten Teufel.

Er stehe bei Real noch drei Jahre unter Vertrag, eine Rückkehr nach England komme daher für ihn derzeit nicht infrage: "Angesichts der Vertragssituation sehe ich mich sicherlich nicht woanders als in Madrid."

Real Madrid hatte vor zwei Jahren inklusive bereits gezahlter Boni 120 Million Euro für den feinen Techniker an die Stamford Bridge überwiesen. Hazard machte bisher aber mehr durch Verletzungsprobleme, als durch Leistung auf sich aufmerksam.

eden hazard 12
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Hazard ist allerdings zuversichtlich, dass er ja auch dem Überwinden seiner Blessuren wieder zu seiner Topform findet: "Ich kenne mich und weiß, wann ich in Form bin. Wenn das der Fall ist, kann ich in der nächsten Saison alles für Real geben. Das ist mein Plan", so der 30-Jährige.

Derzeit gehe es ihm ganz gut, er trainierte hart, und hoffe für das erste Spiel der Europameisterschaft gegen Russland bereit zu sein. Allerdings habe er noch Schmerzen im Oberschenkel. Er müsse mit der medizinischen Abteilung noch daran arbeiten.

Hintergrund


Belgien trifft am 12. Juni in seinem Eröffnungsspiel auf Russland, fünf Tage später wartet Dänemark als Gegner. Im abschließenden Gruppenspiel bekommen es die Roten Teufel mit Finnland zu tun (21.6).

Belgien gilt als einer der Favoriten auf den Titel. Mit einem fitten Hazard in ihren Reihen würden sich die Chancen der Mannschaft von Trainer Roberto Martinez sicherlich nicht verringern.