Einigung erzielt: Dani Ceballos vor Rückkehr zu Betis Sevilla

25.03.2022 um 11:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
dani ceballos
Foto: Jason Ilagan / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Nach Informationen des Journalisten Rudy Galetti hat sich Ceballos mit Betis Sevilla auf die Eckdaten einer Zusammenarbeit geeinigt. Da Ceballos' Vertrag bei Real Madrid noch bis 2023 gültig ist, müssen sich die Vereine noch auf eine Ablösesumme einigen, bevor die Unterschriften gesetzt werden können.

Der 25-Jährige wurde bis 2017 bei den Andalusiern ausgebildet, ehe er nach einer überragenden U21-Europameisterschaft dank einer Ausstiegsklausel für 17 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte. Im Bernabeu war Ceballos nie gesetzt und in den vergangenen beiden Saisons an Arsenal verliehen. In der laufenden Spielzeit kommt er wettbewerbsübergreifend erst auf 75 Einsatzminuten.

Verwendete Quellen: Rudy Galetti
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG