"Er kommt"

Robert Carlos bestätigt Wechsel von Kylian Mbappe zu Real Madrid

getty roberto carlos 22042121
Foto: / Getty Images

Spanischen Medienberichten zufolge ist sich Kylian Mbappe mit Real Madrid bereits seit Monaten einig. Zur kommenden Saison wird der Weltmeister von 2018 demnach ablösefrei von PSG an die Concha Espina wechseln.

Paris Saint-Germain kämpft hingegen weiterhin um einen Verbleib seines Aushängeschilds, bietet dem 23-Jährigen nicht nur ein Rekordgehalt, sondern angeblich auch die Kapitänsbinde. Mbappe beteuerte zuletzt einmal mehr, dass er noch keine Entscheidung getroffen habe.

Real Madrid

"Was ist mit Mbappe?" – "Er kommt"

Roberto Carlos scheint Kenntnis von den Plänen des Franzosen zu haben. Der legendäre Linksverteidiger von Real Madrid wurde beim Gastspiel seines Lieblingsvereins  in Pamplona von einem Fan auf der Tribüne zum Thema Mbappe befragt. "Was ist mit Mbappe?", wollte der Anhänger wissen. Carlos' Antwort: "Er kommt."

Carlos spielte neun Jahre für Spaniens Rekordmeister und war auch nach seiner aktiven Karriere zeitweise als Vereinsbotschafter und als Mitarbeiter von Realmadrid TV an der Concha Espina beschäftigt. Derzeit übt er zwar kein Real-Amt aus, über Insider-Infos dürfte der Weltmeister von 2002 allerdings nach wie vor verfügen.