Real Madrid :Ex-Real-Stürmer: Mariano Diaz denkt an Rückkehr zu den Königlichen

Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer verkaufte Real seinen Angreifer für acht Millionen Euro an Olympique Lyon. Ein gutes Geschäft für die Franzosen.

Der Mittelstürmer erzielte bereits 15 Tore und steuerte drei Torvorlagen zum aktuellen vierten Tabellenplatz der Lyonnais in der Ligue 1 bei.

Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Dass er so lange bleibt, ist aber nicht sicher. Mariano Diaz kann sich eine Rückkehr zum spanischen Rekordmeister vorstellen.

"Das hängt nicht von mir ab, aber warum nicht", sagte er gegenüber der MARCA auf ein mögliches Real-Comeback angesprochen: "Es wäre wunderbar, eines Tages zu Real Madrid zurückzukehren."

Real Madrid besitzt keine Rückkaufoption für sein Ex-Eigengewächs, allerdings eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 35 Prozent.

» Real-Tribünenhocker Mariano Diaz vor Wüsten-Wechsel?

» Thibaut Courtois endlich bei Real Madrid angekommen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige