Real Madrid :Fast fix: Real Madrid holt Juwel Eduardo Camavinga

eduardo camavinga 2020 01 002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Nachdem es monatelang Gerüchte um die Zukunft von Eduardo Camavinga gab, scheint seine neue sportliche Heimat nun gefunden. Nach Informationen des Transferinsiders Fabrizio Romano ist der Deal mit Real Madrid in trockenen Tüchern.

Das Angebot von der Concha Espina sei noch am Montagabend von Camavingas Klub Stade Rennes akzeptiert worden und belaufe sich auf 31 Millionen Euro plus Zusatzzahlungen. Der Medizincheck sei ebenfalls bereits absolviert worden.

Hintergrund

Platzt der Transfer nicht doch noch auf der Zielgeraden, wäre Camavinga der erste Neuzugang dieses Sommers, für den Real eine Ablöse zahlt. Und nicht nur das: Der 18-Jährige wäre sogar der erste Spieler seit der Hammer-Transferperiode im Sommer 2019, für den überhaupt eine Ablöse gezahlt wird.

Camavinga ist seit Langem heiß begehrt und gilt als eines der ambitioniertesten Talente Frankreichs. Bis zuletzt sollen neben Real Manchester United und Paris Saint-Germain auf Tuchfühlung gegangen sein.

Video zum Thema