FC Chelsea verhandelt über Rückkehr von Eden Hazard

23.02.2022 um 09:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
eden hazard
Foto: Saolab Press / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Eden Hazard (31) ist mal wieder Teil von hollywoodreifen Spekulationen. Es ist nicht das erste Mal, dass über eine Rückkehr zum FC Chelsea medial sinniert wird. Diesmal ist der spanische Journalist Ramon Alvarez de Mon an der Reihe, der unter anderem für Radio Marca und okdiario.com arbeitet.

Demnach würden Gespräche zwischen der Chelsea-Führung und Real Madrid laufen, um einen Hazard-Deal im Sommer wahr werden zu lassen. Während des Austauschs sollen sich die Manager beider Klubs über mögliche Eckpunkte eines Transfers unterhalten. Das wahrscheinlichste Szenario: Hazard wird zu den Blues verliehen, die einen Teil des Gehalts übernehmen.

De Mon berichtet vom konkreten Chelsea-Interesse an einer Reunion, Hazard hatte an der Stamford Bridge die beste Zeit seiner Karriere. Die Blues seien aber weder bereit das komplette Jahresgehalt zu übernehmen noch wollen sie ein Ablöse zahlen. Ob sich Real darauf überhaupt einlassen würde, ist offen.

Hazard gehört an der Concha Espina fraglos zu den Topverdienern, unter dem zurückgekehrten Carlo Ancelotti spielt er ebenfalls keine Rolle. Mit Blick auf den bevorstehenden Transfersommer ist Real womöglich dazu angehalten, neben den dann vertragslosen Spielern weitere Akteure abzugeben. Hazard könnte so einer sein.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: twitter.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG