Gareth Bale: Cardiff City legt Vertrag vor – und ist zuversichtlich

17.06.2022 um 19:59 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
gareth bale
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Gareth Bale liegt offenbar ein konkretes Angebot von Cardiff City vor. Dabei handelt es sich nach Angaben des Portals Foot Mercato um einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison. Mögliche Gehaltszahlen werden nicht genannt.

Bevor er eine finale Entscheidung treffen werde, habe sich Bale Bedenkzeit erbeten. Grundsätzlich sei der 32-Jährige nicht abgeneigt, in seinem Geburtsland zu spielen. Cardiff sei dagegen "sehr zuversichtlich", was die angepeilte Zusammenarbeit betrifft.

"Cardiff? Das kann ich nicht wirklich sagen", erläuterte Bale vor wenigen Tagen. "Ich brauche Zeit, um darüber nachzudenken, was das Beste für mich, meine Familie und meine Kinder ist, und ich hoffe, dass wir das im Sommer klären können."

Bales auslaufender Vertrag bei Real Madrid wird nach insgesamt neun überaus erfolgreichen Jahren nicht mehr verlängert. D.C. United aus der nordamerikanischen Major League Soccer gilt ebenfalls als potenzieller Abnehmer.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Foot Mercato
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG