Real Madrid :Gareth Bale: "Ich habe eine großartige Beziehung zu Carlo Ancelotti"

gareth bale 2019 08 003
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Werbung

"Ich kann nur sagen, dass ich eine großartige Beziehung zu ihm habe", verwies er auf der Pressekonferenz. Bale hält große Stücke auf den Italiener. "Er ist ein großer Trainer und er wird große Dinge bei Real Madrid erreichen." Ob er selbst Teil dieser großen Zukunft sein wird, ließ er offen.

In den letzten Monaten war viel über die Zukunft des Angreifers, der nach einer einjährigen Ausleihe bei den Tottenham Hotspur nach Madrid zurückkehrt, spekuliert worden. Weder die Verantwortlichen des Vereins noch der Spieler selbst ließen sich bisher zu einem aussagekräftigen Statement hinreißen.

Gareth Bale war in den letzten Jahren bei den Königlichen durch negative Schlagzeilen in Ungnade gefallen. Aus diesem Grund wollten die Bosse den 31-Jährigen so schnell wie möglich loswerden. Ein passender Abnehmer fand sich, auch aufgrund der hohen Gehaltsvorstellungen des Spielers, bisher nicht.

Hintergrund


Durch die Rückkehr Ancelottis könnte Bale seinen Vertrag bis 2022 doch noch erfüllen. Das Duo arbeitete bereits von 2013 bis 2015 gemeinsam unter der Flagge Real Madrids zusammen.

In dieser Zeit gewannen sie unter anderem den spanischen Pokal und die UEFA Champions League. Nach Ancelottis Entlassung begann der Stern von Gareth Bale allmählich zu sinken. Möglicherweise erleben die Fans in der nächsten Saison ein Revival des erfolgreichen Duos.