Real Madrid :Gareth Bale lehnt Pläne von Arsene Wenger und der FIFA ab

gareth bale 2020 10001
Foto: Andrew Dowling Photo / Shutterstock.com
Werbung

"Das gefällt mir nicht wirklich", sagte der Flügelstürmer von Real Madrid am Rande seines 99. Länderspiels für Wales. "Ich mag die Tradition der Weltmeisterschaft alle vier Jahre."

Die Weltmeisterschaft sei etwas Besonders, so Bale: "Sie hat das Prestige wie die Olympischen Spiele, die auch alle vier Jahre stattfindet. Sie fühlt sich ein bisschen spezieller an, weil sie nicht allzu oft stattfindet."

Hintergrund

Sollte die WM zukünftig im Zweijahresrythmus stattfinden, so Bale, "dann würde sie ein Stück weit Geschichte verlieren. Die WM alle vier Jahre macht es prestigeträchtiger."

FIFA-Präsident Gianni Infantino ist ein Befürworter des Zweijahresrythmus, die UEFA und ihr Präsident Aleksander Ceferin  lehnen die Pläne ab.

Video zum Thema