Gonzalo Higuain: Vater verkündet Karriere-Ende von El Pipita

06.04.2022 um 10:23 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
gonzalo higuain
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Unmittelbar nach seinem 35. Geburtstag hängt Gonzalo Higuain die Fußballschuhe wahrscheinlich an den Nagel. "Gonzalo hat mir gesagt, dass er sich zum Jahresende aus dem Fußball zurückziehen und seine Karriere beenden wird", sagt Jorge Higuain laut der argentinischen Version von TNT Sports.

Zu diesem Zeitpunkt läuft Higuains Vertrag bei Inter Miami aus, den er offensichtlich nicht mehr verlängern möchte und stattdessen den Ruhestand antritt. Vor Monaten hatten sich schon Gerüchte verbreitet, der 34-Jährige müsse Miami verlassen.

Higuain hatte sich erst vor Kurzem über das Fußballgeschäft ausgelassen und angekündigt, im Anschluss an seiner Karriere einen großen Bogen um sein jetziges Betätigungsfeld zu machen.

Der gebürtige Franzose kann auf einen illustren Lebenslauf verweisen, spielte unter anderem für die Topklubs Real Madrid, Juventus Turin, dem AC Mailand sowie dem FC Chelsea. Für Real absolvierte der ehemalige argentinische Nationalspieler die meisten Spiele seiner Karriere – in 264 Pflichtspielen gelangen ihm starke 121 Tore und 56 Vorlagen.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: TNT Sports
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG