"Große Qualität" – Ancelotti hofft auf Verbleib von Marco Asensio

20.04.2022 um 08:22 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
marco asensio
Foto: / Getty Images

"Er hat große Qualität und weiß der Mannschaft immer zu helfen", lobt der Italiener seinen Offensivakteur, der in der laufenden Saison bisher auf wettbewerbsübergreifend knapp 1800 Spielminuten mit einer Vorlage und zehn selbst erzielten Toren kommt.

Asensios Arbeitspapier an der Concha Espina läuft in weniger als 15 Monaten aus. Italienische Topvereine bemühen sich um seine Verpflichtung, der AC Mailand und Juventus Turin werfen ihren Hut in den Ring.

Ancelotti würde gern auch in der neuen Spielzeit auf die Stärken des 26-Jährigen setzen. "Ich weiß nicht, was passieren wird. Aber er spricht mit dem Klub über eine Verlängerung", betont der Übungsleiter.

Asensio kommt unter Ancelotti meist als Rechtsaußen zum Einsatz, allerdings muss der schussstarke Linksfuß nicht permanent an der Außenlinie kleben, sondern darf oft nach innen ziehen. Anders als der linke Flügelflitzer, Vinicius Junior.

Sollte Kylian Mbappe (23) im Sommer zu den Königlichen stoßen, droht Asensio die Ersatzbank, da Vinicius, Karim Benzema und Mbappe im Dreiersturm gesetzt sein dürften. In Rodrygo gibt es zudem einen weiteren Konkurrenten für Asensio.