Real Madrid :"Guter Trainer": Carlo Ancelotti lobt Ronald Koeman vor dem Clasico

carlo ancelotti 2021 12
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

"Koeman ist ein guter Trainer", sagte der Italiener laut Movistar. Der Niederländer mache seine Sache gut: "Alle sprechen gut über ihn, obwohl ich ihn nicht sehr gut kenne."

Koeman steht in Barcelona der Kritik, trotz der jüngsten Erfolge gegen Valencia und Dynamo Kiew. Die Situation bei den Blaugrana ist nach den deutlichen finanziellen Einschnitten und dem Weggang von Stars wie Lionel Messi und Antoine Griezmann allerdings auch nicht einfach.  Das gibt auch Ancelotti zu bedenken: "Was er bei Barcelona macht, ist positiv. Derzeit dort Trainer zu sein, ist nicht einfach."

Hintergrund

Ancelotti warnt: "Barça hat viel Qualität"

Real Madrid ist vor dem Clasico Zweiter in der Primera Division, Barcelona nur Siebter. Allerdings liegen die Katalanen nur zwei Zähler hinter dem Rekordmeister. Carlo Ancelotti warnt vor den Blaugrana.

carlo ancelotti 2019 07 01
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com

"Barcelona hat viel Qualität und macht es aus meiner Sicht gut. Die Mannschaft steigert sich", betont der Real-Trainer. "Es wird schwer, so wie es zwischen Barcelona und Real Madrid immer ist." Er erwarte ein ausgeglichenes Spiel.

El Clasico: Statistik spricht für Real Madrid

Real Madrid geht nicht nur aufgrund der Formkurve und der Tabellenkonstellation als Favorit ins Rennen, auch die letzten Ergebnisse sprechen für den Rekordmeister.

Drei Clasicos in Serie gewann der Hauptstadtklub. Der letzte Sieg des FC Barcelona liegt schon mehr als zweieinhalb Jahre zurück. Im März 2019 schoss Ivan Rakitic einen 1:0-Erfolg heraus.

Video zum Thema