Alan Shearer wundert sich :"Ich kann nicht verstehen, warum Gareth Bale bei Real Madrid nicht verehrt wird"

gareth bale 2021 4
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

Für Alan Shearer ist es nicht greifbar, warum Gareth Bale bei Real Madrid so wenig Wertschätzung entgegengebracht wird. "Ich kann nicht verstehen, warum Bale bei Real Madrid nicht verehrt wird, nach der Karriere, die er dort gemacht hat", bricht Shearer bei der englischen BBC eine Lanze für den Superstar.

Natürlich gab es um Bale in den vergangenen Jahren viele Kontroversen. Dass der inzwischen 32-Jährige aber unzählige Erfolge mit den Blancos feierte, an denen er teils sehr großen Anteil hatte, wird oftmals nicht berücksichtigt. In 254 Pflichtspielen kommt Bale auf starke 106 Tore und 68 Vorlagen. Unvergessen ist Bales Doppelpack beim 3:1 im Finale der Champions League 2018 gegen den FC Liverpool.

Hintergrund

In den letzten Jahren ist Bales Stern allerdings merklich verblasst. Verletzungen warfen ihn regelmäßig aus der Bahn, zudem sorgte er mit so manchen Kapriolen abseits des Platzes für hochrote Köpfe.

Unter Trainerrückkehrer Carlo Ancelotti, der Bale eine faire Chance geben wollte, stand dieser zu Beginn der Saison sogar dreimal in der Startelf. Seit mehreren Wochen fehlt der einst teuerste Fußballer der Welt nun schon wegen einer Oberschenkelverletzung.

Video zum Thema