Real Madrid :"Ihm geht es sehr gut": Zinedine Zidane positiv auf Corona getestet

zinedine zidane 2020 01 011
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Werbung

Der 48-jährige Übungsleiter wird seiner Mannschaft damit mindestens zehn Tage fehlen. Zidane befindet sich bereits in Selbstisolation.

Auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen Deportivo Alaves (Samstag, 21 Uhr) vertrat David Bettoni seinen Chef. "Ich habe heute Morgen mit ihm gesprochen, es geht ihm sehr gut", verkündete der Assistenztrainer.

Hintergrund

Bettoni wird den Ex-Weltfußballer nicht nur gegen die Basken vertreten, sondern auch gegen Levante. Zidane ist in der ersten Mannschaft der Königlichen nach Eden Hazard, Eder, Luka Jovic und Casemiro der nächste Corona-Infizierte. In der Zweitvertretung fehlt Coach Raul Gonzalez Blanco derzeit ebenfalls wegen COVID-19.

Video zum Thema