Iker Casillas vor Abflug auf die Insel?

15.06.2015 um 09:20 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
iker casillas spanien interview
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Der 34-Jährige besitzt bei den Königlichen zwar noch zwei Jahre Vertrag, sein Abschied in diesem Sommer wird jedoch erwartet. Mit David de Gea von Manchester United ist der Wunschnachfolger längst ausgemacht.

Noch ist der Deal nicht perfekt, aber spanischen Medienberichten zufolge ist der Torwart-Wechsel bei Real Madrid beschlossene Sache.

Die britische Tageszeitung Daily Mail bringt nun Tottenham Hotspur als neuen Arbeitgeber für Casillas ins Gespräch. An der White Hart Lane könnte der fünffache Welttorhüter das Erbe von Hugo Lloris antreten.

Der französische Nationalkeeper ist der Top-Nachfolgekandidat für David de Gea bei Manchester United, sollte dieser erwartungsgemäß zu Real Madrid wechseln.

Weiterlesen nach dem Video

Um die Finanzen müsste sich Casillas bei einem Wechsel zu Tottenham wohl keine Sorgen machen.

Was immer ihm die Spurs zahlen werden, der Rekordmeister wird die Gage dem Vernehmen nach bis 2017 auf die bisherigen sechs Millionen Euro netto pro Saison aufstocken.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG