Joselu macht Real Madrid schon ein Liebesgeständnis

20.07.2023 um 16:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
joselu
Joselu spielt wieder für Real Madrid - Foto: / Getty Images
Aktuelles Video über Real Madrid

"Für mich ist Real Madrid die Mannschaft meines Lebens. Ich habe immer zu Real Madrid gehört und ich hatte das Glück, im Santiago Bernabeu mit diesem Trikot zu debütieren", sagte Joselu am Mittwoch vor dem Abflug in die Vereinigten Staaten.

Joselu spielte schon für Real Madrid

Dort bereitet sich der 33-Jährige in den nächsten Tagen mit seinen neuen Teamkollegen auf die kommende Saison vor. Im Mai 2011 gab Joselu sein Debüt für die Profimannschaft der Blancos, danach kam aber nur noch ein weiterer Einsatz dazu.

Als er aus Madrid wegging sei er ein junger Spieler gewesen, der sich seinen Traum erfüllt hatte, bei Real zu debütieren. "Jetzt bin ich ein anderer Spieler, mit mehr Erfahrung und Erlebnissen, die es mir ermöglicht haben, zurückzukehren. Ich bin sehr gereift", so Joselu, dem eine schwere Aufgabe zuteil wird.

getty joselu 23072043
War die letzten Jahre sehr erfolgreich: Joselu - Foto: Cesar Ortiz Gonzalez / Shutterstock.com

Diese Rolle soll Joselu bei Real Madrid übernehmen

Der spanische Nationalspieler soll seinen Teil dazu beitragen, den Verlust von Karim Benzema aufzufangen, der sich für einen Wechsel nach Saudi-Arabien entschieden hatte. Trainer Carlo Ancelotti will im Rahmen dessen den Druck so niedrig wie möglich halten.

"Ancelotti sagt mir, dass ich ich selbst sein soll. Das, was ich in den letzten Jahren getan habe, hat mich hierher gebracht", so Joselu, der für Alaves und Espanyol Barcelona vier Jahre in Folge zweistellig getroffen hat. "Er hat mich gebeten, den Platz als Bezugsstürmer zu besetzen."