Juwel im Visier: Chelsea und PSG wollen bei Real Madrid wildern

15.12.2022 um 07:58 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
florentino perez
Florentino Perez ist Präsident von Real Madrid - Foto: / Getty Images

Wie die Zeitung Sport berichtet, lehnt Rafa Marin eine Vertragsverlängerung an der Concha Espina bisher ab, sein aktueller Vertrag endet am 30. Juni 2023. Ab dem 1. Januar kann er eine Zusammenarbeit mit einem anderen Verein festzurren.

Der Abwehrakteur, der 2016 vom FC Sevilla in die Jugendabteilung von Real Madrid wechselte, hat dem Fachblatt zufolge das Interesse des FC Chelsea und von Paris Saint-Germain auf sich gezogen.

Rafa Marin ist ein Eckpfeiler der Zweitvertretung von Real Madrid, die in der dritten Liga unterwegs ist. Bei den Profis kam er unter Carlo Ancelotti (63) bisher noch nicht zum Einsatz.

Verwendete Quellen: Sport