Kampf um Bellingham: Real Madrid schöpft neue Hoffnung

14.12.2022 um 14:46 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
jude bellingham
Jude Bellingham ist ein Transferziel von Real Madrid - Foto: / Getty Images

Jude Bellingham steht bei Borussia Dortmund zwar noch zweieinhalb Jahre unter Vertrag, dass er bis 2025 im Trikot der Schwarzgelben auflaufen wird, glaubt aber kaum ein Beobachter.

Zu groß ist das Interesse von Europas Spitzenvereinen. Der FC Liverpool soll zuletzt das Transferrennen um den englischen Nationalspieler angeführt haben, es war die Rede von fortgeschrittenen Gesprächen.

Real Madrids Chancen sollen nicht die besten gewesen sein, doch nun sind die Blancos wieder mittendrin im Transferrennen. Der FC Liverpool steht Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung von Enzo Fernandez (21) von Benfica Lissabon.

Den Reds soll die Zusammenarbeit mit dem argentinischen Shootingstar 120 Millionen Euro Ablöse wert sein. Für einen Kauf von Bellingham dürften nach dem Fernandez-Deal nicht mehr genügend Mittel vorhanden sein.

Wie die Sporttageszeitung Marca berichtet, schöpft Real Madrid angesichts der neuen Situation Hoffnung auf eine Zusage von Bellingham, für den Borussia Dortmund 150 Millionen Euro Ablöse aufrufen soll.

Verwendete Quellen: Marca