Karim Benzema: Freuen sich Frankreichs Stars über sein WM-Aus?

23.11.2022 um 12:50 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
karim benzema
Karim Benzema fehlt Frankreich bei dieser WM - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Diego Lugano wartet mit einer Aussage über Karim Benzema auf, die reichlich Zündstoff mit sich bringt. Bei ESPN ist der ehemalige PSG-Star und 95-fache uruguayische Nationalspieler zum Ausfall des französischen Superstars befragt worden.

"Ich bin mir sicher, weil ich mit einigen von ihnen zusammengespielt habe, dass sie sehr glücklich über den Ausfall von Benzema sind", lässt Lugano eine pikante Aussage vom Stapel. "Es hängt viel davon ab, wie die Mannschaft zusammengestellt wurde und wie sorgfältig der Trainer mit den Spielerprofilen umgeht, nicht nur technisch, sondern auch persönlich."

Belegt worden ist Luganos Behauptung bislang nicht. Zumindest in den sozialen Medien hatten sich viele von Benzemas aktuellen Nationalmannschaftskollegen enorm bestürzt davon gezeigt, dass der Gewinner des Ballon d'Or nicht an der Endrunde in Katar teilnehmen kann.

Benzema hat sich im Quadrizeps des linken Oberschenkels verletzt und fällt mindestens drei Wochen aus. Der Titelverteidiger tat sich beim WM-Auftakt gegen Australien ohne den Superstar von Real Madrid zwar zunächst schwer, gewann die Partie aber am Ende souverän mit 4:1.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: ESPN
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG