Karim Benzema macht Hoffnungen von Olympique Lyon zunichte

06.11.2022 um 18:56 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
karim benzema
Karim Benzema wird als Spieler nicht nach Lyon zurückkehren - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Einer möglichen Rückkehr zu Jugendklub Olympique Lyon, wo Benzema bis 2009 unter Vertrag stand, schob er hingegen einen Riegel vor. "Wenn ich eines Tages zurückkehren kann, um in Lyon zu arbeiten, wäre das toll", räumte der Stürmer im Gespräch mit dem Streamer Zack Nani ein. "Aber nicht als Spieler."

Bereits im Alter von acht Jahren heuerte Benzema in Lyon an. Für das Team aus seiner Geburtsstadt erzielte der Angreifer ab 2004 insgesamt 43 Treffer in 112 Ligaspielen, bevor es 2009 zu Real Madrid weiterging. Dort gewann er in den letzten 13 Jahren unter anderem fünf Champions-League-Titel und vier Klub-Weltmeisterschaften.

Vaterfreuden rücken Sport in den Hintergrund

Momentan steht Benzema seinem Team nicht zur Verfügung. Wie Sport1 berichtet, leidet er aber keineswegs unter einer Verletzung. Die medizinische Abteilung konnte diesbezüglich für Klarheit sorgen.

Das Fehlen des Knipsers begründet der deutsche TV-Sender vielmehr mit einer freudigen Nachricht. Benzemas Partnerin, Jordan Ozuna, erwartet ein Kind! Während es für das Model der erste Nachwuchs sein wird, hat der werdende Vater bereits zwei Kinder aus vorherigen Beziehungen.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG