Karim Benzema schätzt seine Chancen auf den Ballon d'Or ein

30.08.2022 um 14:36 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
karim benzema
Foto: / Getty Images

Karim Benzema hofft darauf, den Ballon d'Or zu erhalten. "Wir werden sehen, was passiert. Wir werden auf die Stimmen warten", sagt der Stürmerstar von Real Madrid gemäß L'Equipe. "Ich habe davon geträumt, seit ich klein war, jetzt bin ich nicht mehr weit davon entfernt. Wir werden sehen, was passiert."

Die Preisverleihung findet am 17. Oktober im Pariser Theatre du Chatelet statt. Die endgültige 30-köpfige Liste an Spielern, die für den Ballon d'Or zur Wahl stehen, wurde Anfang des Monats bekanntgegeben. Lionel Messi von Paris Saint-Germain ist nicht dabei.

In der Fachwelt wurde schon im vorigen Jahr gefordert, dass Benzema erstmalig in seiner Karriere mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet wird. Überraschend war es dann einmal mehr Messi, der den Titel zum siebten Mal holte.

Nach der Auszeichnung als bester Spieler der Champions League 2021/22, in der Benzema Torschützenkönig und Schütze des besten Tores (beim 1:3 gegen Chelsea) war, erhielt der 34-Jährige außerdem mit 27 Treffern den Pichichi-Preis für den besten LaLiga-Torschützen.

Verwendete Quellen: L'Equipe