Karim Benzema: "Sehr schwieriger Start" bei Real Madrid

28.10.2022 um 09:58 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
karim benzema
Karim Benzema konnte nicht auf Anhieb bei der Madrid Fuß fassen - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Karim Benzema (34) hat sich spätestens mit dem Sieg beim Ballon d'Or einen Eintrag in das Geschichtsbuch des Fußballs gesichert. Der Franzose wird von Millionen jungen Fußballern und Fans verehrt. Nun erklärte Benzema, wem er selbst als junger Fußballer zujubelte.

"Seit ich ein Kind war, war der Ballon d'Or eines meiner großen Ziele und Träume", sagte Benzema im Interview mit GQ. "Ich bin mit der Generation von Zizou und Ronaldo aus Brasilien aufgewachsen. Sie haben den Ballon d'Or gewonnen. Und so habe ich gelernt zu lieben."

Der amtierende Torschützenkönig der Champions League  kann nach seiner Wahl zum Weltfußballer nun in einem Atemzug mit Zinedine Zidane und Ronaldo genannt werden. Wirkliche Vorbilder waren die beiden Ex-Stars für den jungen Benzema aber nicht. "Ich hatte keinen Fußballspieler als Vorbild", stellt er klar.

Benzema: Anfangszeit bei Real war sehr schwierig

Benzema wechselte 2009 als blutjunger Stürmer von Olympique Lyon zu Spaniens Rekordmeister. Die Anfänge waren "sehr schwierig", gibt der 34-Jährige Einblicke in sein Seelenleben. "Ich war sehr jung, allein und kannte die Sprache nicht."

getty karim benzema 22102706
Benzema heuerte 2009 in Spaniens Hauptstadt an - Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Die erste Saison an der Concha Espina war für Benzema "sehr kompliziert". Daraufhin analysierte er die ersten Monate. "Ich habe Talent, alles, was ich brauche, um in diesem Verein erfolgreich zu sein, aber ich muss herausfinden, was ich verbessern muss, um weiter zu wachsen", sagte sich Benzema. "Wenn ich auf dem Niveau weitermache, auf dem ich jetzt bin, werde ich nicht erfolgreich sein können."

Benzema bekam die Kurve und stieg zu einer lebenden Vereinslegende auf. Seine Tore und Vorlagen halfen Real Madrid dabei, unter anderem fünfmal die Champions League zu gewinnen. Insgesamt erzielte Benzema 329 Tore und lieferte 160 Vorlagen in 616 Spielen.

Verwendete Quellen: GQ
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG