Real Madrid :Last-Minute-Treffer! Vinicius Junior rettet Real Madrid zum Jubiläum einen Zähler

imago vinicius junior 2021 1
Foto: ZUMA Wire / imago images

Der brasilianische Flügelstürmer, in der zweiten Halbzeit für Isco in die Partie gekommen, erzielte in der 89. Spielminute den 1:1-Ausgleich für den Rekordmeister. Portu hatte die Gäste in Führung gebracht (55).

Real Madrid musste nach vier Siegen in Folge den ersten Punktverlust hinnehmen und ist mit 53 Zählern nur noch Dritter hinter Atletico Madrid (58, ein Spiel weniger) und Barcelona (53, deutlich besseres Torverhältnis).

Vinicius Junior war mit dem Unentschieden nicht zufrieden. "Wir sind traurig darüber, den benötigten Sieg verpasst zu haben. Wir wollten vor dem Derby fünf Siege in Serie haben. Das ist uns nicht geglückt", sagte der Torschütze.

Hintergrund


Für den jungen Südamerikaner, der 2018 für bis zu 61 Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro an die Concha Espina kam, war das Remis gegen Real Sociedad das 100. Spiel (12 Tore, 20 Vorlagen) im Real-Trikot.

"Für mich ist das ein sehr spezieller Tag", lässt der Linksaußen in sein Seelenleben blicken: "Ich habe meiner Familie gesagt, dass es für mich sehr bewegend ist, hier zu sein und alles für dieses Trikot zu geben." Es sei eine Ehre, für Real Madrid zu spielen.