Primera Division Luis Enrique: "Wenn jemand verdient, die Champions League zu gewinnen, dann Real Madrid"

getty luis enrique 22052451
Foto: / Getty Images

Luis Enrique gab am Montag seinen Kader für die anstehenden Spiele in der Nations League mit der spanischen Nationalmannschaft gegen Portugal, Tschechien (zweimal) und der Schweiz bekannt.

Am kommenden Samstag (21 Uhr) wird Enrique aber erst mal vor dem Fernseher sitzen und sich das Finale in der Champions League zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid zu Gemüte führen.

Real Madrid

"Wenn es jemand verdient, die Champions League zu gewinnen, dann Real Madrid", machte Enrique keinen Hehl daraus, welchem Team er im Endspiel um den Henkelpott die Daumen drücken wird.

Apropos Real Madrid: Von dort hat es Marco Asensio etwas überraschend in den Spanien-Kader geschafft. "Er hat schon mehrere Einsätze gehabt und war sehr wichtig. Marco hat uns immer geholfen. Ich freue mich, dass er zurückkommt", so Enrique.