Anzeige

Real Madrid :Luis Figo verrät: Ich wollte mit Gerrard bei Real Madrid zusammenspielen

luis figo 2
Foto: Vadym Zaitsev / Shutterstock.com
Anzeige

"Als es den Moment gab", erinnerte sich der Portugiese am Rande eines Benefizspiels in Liverpool, "sollte es nicht sein." Das wiederum sei "sehr schade", denn "jeder will ja mit den Besten spielen".

Unter anderem hatte Real Madrid nach Liverpools grandiosem Sieg in der Champions League 2005 gegen den AC Mailand bei Steven Gerrard vorgefühlt. Doch der Mittelfeldspieler lehnte ab.

Die Reds lagen ihm zu sehr am Herzen, er wollte bei ihnen bleiben und Erfolge feiern.

"In seiner Karriere hat Gerrad gezeigt", hob Luis Figo hervor, "dass er einer der besten auf seiner Position war. Für uns war es schade, doch für Liverpool Glück. So konnte er sein Talent und seine Qualität an der Anfield Road zeigen."

Gerrard steht seit wenigen Wochen wieder beim FC Liverpool unter Vertrag. Der 36-Jährige arbeitet in der Nachwuchsakademie als Trainer und bastelt an seiner Fußballlehrerlizenz.

Folge uns auf Google News!