Real Madrid Luka Modric lobt Benzema-Ersatz Luka Jovic

luka modric 2021 15
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

"Er hat eine sehr gute Leistung gezeigt", lobte der Vize-Weltmeister von 2018 den serbischen Mittelstürmer. " Er hat gezeigt, dass wir auf ihn zählen können. Wir sind mit seiner Leistung und seinem Tor sehr zufrieden."

Jovic hatte beim Topspiel gegen die Basken in der 13. Spielminute den verletzten Karim Benzema ersetzt. Der ehemalige Frankfurter bereitete in der Folge den Führungstreffer durch Vinicius Junior (47.) vor und traf per Kopf zum 2:0-Endstand im Baskenland (57.).

Real Madrid

Modric stand gegen Real Sociedad ebenfalls auf dem Rasen. Mit seiner Leistung und der derzeitigen Verfassung ist der 36 Jahre alte Mittelfeldregisseur durchaus zufrieden. "Ich fühle mich sehr gut, sowohl körperlich als auch geistig", sagte Modric.

Carlo Ancelotti (62) beorderte Modric bisher bis auf eine Ausnahme immer aufs Feld, wenn er fit war. Der Kroate ist zufrieden mit seinem Standing unter dem neuen Real-Coach, mit dem er bereits von 2013 bis 2015 zusammengearbeitet hatte. "Ich freue mich, zu spielen und dass der Trainer mir vertraut. Ich muss so weitermachen", betonte der Mittelfeldspieler.

Luka Modric: Verlängert er seinen Vertrag?

Angesichts der starken Verfassung von Modric ist es nicht verwunderlich, dass Real Madrid seinen Ende Juni kommenden Jahres auslaufenden Vertrag verlängern will. Die Königlichen haben dem Spielmacher dem Vernehmen nach eine Offerte bis 2023 vorgelegt. Medienberichten zufolge ist Modric mit der angebotenen Laufzeit allerdings nicht einverstanden. Er soll sich einen Zweijahresvertrag wünschen.

Benzema fällt aus - Luka Jovic winken weitere Spielminuten

Luka Jovic kann indes wohl auch im kommenden Spiel zeigen, was er draufhat. Benzema laboriert nach seiner Auswechslung weiter an leichten Beschwerden in der linken Kniesehne. Im abschließenden Champions-League-Spiel  zu Hause gegen Inter Mailand (Dienstag, 21 Uhr) fehlt der Top-Torjäger, Jovic könnte für ihn in die Startelf rücken.