Real Madrid Luka Modric rätselt über Karriere-Ende: "Je später, desto besser"

luka modric 2021 1
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Luka Modric lässt offen, wie lange er seine aktive Karriere fortsetzen wird. "Ich weiß es wirklich nicht", sagt er im Gespräch mit der AS. "Ich weiß nicht, bis zu welchem Jahr ich spielen werde, 40 oder so, wir werden sehen. Ich muss Schritt für Schritt vorgehen und genießen, was ich tue."

Sein Vertrag bei Real Madrid endet in weniger als einem halben Jahr, die Blancos arbeiten an einer Verlängerung um mindestens eine Saison. Körperlich und geistig, so Modric, fühle er sich sehr gut. "Ich bin in einem sehr großen Verein, zweifellos dem besten der Welt, und ich arbeite daran, dieses Niveau so viele Jahre wie möglich zu halten."

Der letzte Satz ist ohne Zweifel als Treuebekenntnis zu werten. Modric wird in seiner Laufbahn wohl für keinen anderen Klub mehr spielen. Real schwört der Kroate, der im September 37 Jahre alt wird, seit 2012 die Treue – und feierte mit seinem Herzensklub unzählige Erfolge. Stolze viermal gewann er bereits die Champions League.

Real Madrid

Er habe an vielen Punkten gearbeitet, vor allem seiner Kondition, die im heutigen Fußball sehr wichtig sei. "Wir werden sehen, wann es soweit sein wird, aber je später, desto besser", sagt Modric über ein mögliches Ende seiner erfolgreichen Karriere.