Real Madrid :Marcelo unter Ancelotti ohne Zukunft bei Real Madrid?

marcelo 2020 01 003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Jahrelang war Marcelo (33, Vertrag bis 2022) als Linksverteidiger bei den Königlichen gesetzt. Doch diese Zeiten sind vorbei. Der defensivstärkere Ferland Mendy hat dem Südamerikaner in der vergangenen Spielzeit den Rang abgelaufen.

Zinedine Zidane setzte nur noch vereinzelt auf Urgestein Marcelo. Und auch Zizous Nachfolger Carlo Ancelotti scheint nicht mit dem Lockenkopf zu planen. Das behauptet zumindest der spanische Journalist Eduardo Inda bei El Chiringuito.

Hintergrund

"Ancelotti will ihn nicht, aber Marcelo möchte bleiben", sagte der Chef der Onlinezeitung Ok Diario in der bekannten Fußballshow. Allerdings sind Aussagen Indas mit Vorsicht zu genießen. Der 53-Jährige gilt nicht als seriösester Vertreter seiner Zunft.

Video zum Thema