Marco Asensio schickt Botschaft nach Corona-Infektion

28.12.2021 um 11:23 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
marco asensio
Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

"Mein gestriger PCR-Test ist negativ ausgefallen", postete Asensio am Montagnachmittag auf Twitter und sendete eine Botschaft: "Ich schicke eine große Umarmung an die Familien, die in dieser besonderen Zeit nicht zusammen sein konnten. Passt auf euch auf. Viel Kraft."

Asensio war Mitte Dezember einer von neun Real-Mitarbeitern, darunter sechs Profis aus der ersten Mannschaft,  die positiv getestet worden waren.  Neben Asensio mussten auch Andriy Lunin, Gareth Bale, Rodrygo Goes, Luka Modrić und Marcelo sowie Co-Trainer Davide Ancelotti nach positiven Tests in Isolation.

Wenig später erwischte es auch David Alaba und Isco. Für den Österreicher war es die zweite Infektion innerhalb von einem halben Jahr. Bereits im August war er positiv getestet worden.

Am Mittwoch (29.12) steigt Real nach dem Weihnachtsurlaub wieder in die Trainingsbetrieb ein. Dann dürften alle Spieler wieder mitwirken. Nur bei Isco ist noch nicht bekannt, ob er wieder negativ ist. Real Madrid tritt am Sonntag (14 Uhr) zum kleinen Derby beim FC Getafe an.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG