Real Madrid :Martin Ödegaard wechselt zu Arsenal: Das sind die Eckdaten

martin odegaard 2021 1
Foto: Katatonia82 / Dreamstime.com
Werbung

Martin Ödegaard spielte bei Real Madrid in der Vorrunde kaum eine Rolle, an die starken Leistungen der Vorsaison im Trikot von Real Sociedad konnte der Norweger nicht anknüpfen.

Ödegaard zieht nun Konsequenzen aus der geringen Spielzeit von weniger als 400 Minuten unter Zinedine Zidane. Er wechselt auf Leihbasis zu Arsenal.

Hintergrund

Arsenal lässt sich Ödegaard-Deal 2,8 Millionen kosten

Eine Kaufoption erhalten die Londoner nicht. Als Leih-Gebühr fließen laut MARCA zwei Millionen Euro an die Concha Espina. Zudem übernimmt Arsenal 800.000 Euro von Ödegaards Gehalt.

Offiziell ist der Deal noch nicht, er stehe aber "unmittelbar bevor", so die große spanische Sporttageszeitung. THE ATHLETIC berichtet: Ödegaard machte sich bereits am Sonntag auf den Weg nach London. Am Montag soll der Medizincheck anstehen.

Ajax Amsterdam und Real Sociedad hofften auf Ödegaard

Neben Arsenal hatten sich auch Real Sociedad und Ajax Amsterdam Hoffnungen auf Ödegaard gemacht. Vergeblich. Nach Dani Ceballos wechselt ein zweiter Mittelfeldspieler von Real auf Leihbasis nach Nordlondon.

Video zum Thema