Real Madrid :Mateo Kovacic: Inter Mailand arbeitet an einer Rückholaktion

mateo kovacic 3
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

Chefcoach Luciano Spalletti sucht zur neuen Spielzeit Verstärkungen für das zentrale Mittelfeld von Inter Mailand. Ein Kandidat: Mateo Kovacic.

Der Kroate spielte bereits zwischen 2013 und 2015 für die Nerazzurri, ehe er für 35Millionen Euro zu Real Madrid wechselte.

Beim spanischen Rekordmeister kommt Kovacic regelmäßig zum Einsatz, allerdings muss er in den wichtigen Spielen meist Casemiro den Platz hinter Luka Modric und Toni Kroos überlassen.

Nach Informationen des CORRIERE DELLO SPORT will Inter nun einen Rückholversuch bei seinem verlorenen Sohn starten.

Hintergrund


Angeblich hat Inter ein Meeting mit den Real-Bossen über einen möglichen Vereinswechsel des 24-Jährigen angesetzt.

Kovacic steht im Estadio Santiago Bernabeu noch bis 2021 unter Vertrag. Als Ablösesumme werden 30 Millionen Euro gehandelt.