Mijatovic verrät: Luka Modric schätzt Tchouameni

11.06.2022 um 07:24 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
luka modric
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Er hat mir gesagt, dass er ein Spieler mit viel Qualität ist. Er ist nicht so kreativ, er spielt eher auf Casemiros Position", berichtet der ehemalige Weltklassestürmer gegenüber Cadena SER von einem Gespräch mit Luka Modric über Tchouameni.

Tchouameni ist die große Entdeckung der vergangenen Ligue 1-Saison. In Diensten des AS Monaco spielte sich die 22-Jährige ins Rampenlicht und weckte das Interesse von Topclubs wie Liverpool und Paris Saint-Germain.

Real Madrid soll kurz vor der Verpflichtung des Franzosen stehen. Die Königlichen wollen sich Tchouameni dem Vernehmen nach 80 Millionen Euro plus Boni in Höhe von 20 Millionen kosten lassen.

Während Tchouameni die Zukunft gehört, biegt Modric mit seinen 36 Jahren langsam auf die Zielgerade seiner Karriere ein. Seinen Vertrag verlängerte der Weltfußballer von 2018 kürzlich bis 2023. Laut Mijatović könnte der Kroate noch eine weitere Saison dranhängen.

Weiterlesen nach dem Video

"Das Wichtigste für ihn ist die nächste Saison", so der Ex-Real-Angreifer (1996 bis 1999). Wenn Modric weiter Leistung zeige "wird er ein noch Jahr weitermachen; solange Madrid will... Luka will weiterspielen, solange er wichtige Dinge beitragen kann."

Verwendete Quellen: cadenaser.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG