"Mourinho geht zurück zu Real Madrid – und verpflichtet Mohamed Salah"

04.06.2022 um 15:59 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
mohamed salah
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich habe das Gefühl, dass Mourinho nach Madrid zurückkehren wird", erklärte Mido bei Twitter. Der 50-fache Nationalspieler (19 Tore) glaubt zudem, dass Mourinho Mohamed Salah als Neuzugang ins Visier genommen hat: "Ich würde es lieben, Salah unter Jose für Madrid spielen zu sehen."

Dass Mourinho zur kommenden Saison erneut in der Dienstkleidung von Real Madrid zu sehen sein wird, darf allerdings bezweifelt werden. Der derzeitige Real-Coach Carlo Ancelotti (62) schwebt nach den Erfolgen in der Primera Division, der Supercopa de Espana  und der Champions League auf Wolke sieben.

Ancelottis Vertrag an der Concha Espina ist noch bis 2024 gültig. Genauso lang ist das Arbeitspapier von Mourinho beim AS Rom datiert. The Special One führte die Giallorossi jüngst zum ersten Titel seit 14 Jahren.

Mohamed Salah wird sein Trikot in der kommenden Transferperiode ebenfalls nicht tauschen. Zwar gestaltet sich der Vertragspoker mit dem FC Liverpool schwierig, allerdings hat der Premier League-Torschützenkönig nicht vor, seit 2023 auslaufendes Arbeitspapier vorzeitig zu beenden.

Weiterlesen nach dem Video

"Ich bleibe nächste Saison auf jeden Fall", sagte der ägyptische Nationalspieler Ausnahmekönner während einer Pressekonferenz am Mittwoch. "Das ist klar. Ich bleibe nächste Saison, danach sehen wir weiter."

Mido einer der besten ägyptischen Spieler aller Zeiten

Mido spielte während seiner aktiven Laufbahn unter anderem beim AS Rom (2004/2005) – ebenso wie Salah. Zudem stand der heute 39-Jährige unter anderem bei Ajax Amsterdam, Celta Vigo, den Tottenham Hotspur, Middlesbrough und West Ham United unter Vertrag. Seine größten Erfolge: zwei niederländische Meisterschaften, ein niederländischer Pokalsieg und der niederländische Superpokal. Mit Ägypten wurde er 2006 Afrikameister.

Verwendete Quellen: twitter.com / Mido
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG