Real Madrid :Nach Blamage: Thibaut Courtois kritisiert Abwehrverhalten

thibaut courtois 2021 3
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

"Wir wollen den Sieg und geben alles, aber wir müssen auch verteidigen", forderte der belgische Nationalspieler laut Mundo Deportivo. Die Tore von Sheriff seien sehenswert gewesen, aber man selbst habe mehr auf "kleine Details" achten müssen.

Real Madrid war im Bernabeu in der 25. Spielminute durch den Usbeken Jasurbek Yaxshiboyev in Rückstand geraten. Karim Benzema glich 40 Minuten später per Elfmeter aus.

Hintergrund

Außenseiter Tiraspol nutzte in der 89. Spielminute die Unordnung in der Hintermannschaft der anstürmenden Königlichen aus und machte durch ein Traumtor des Luxemburgers Sebastien Thill den 2:1-Sieg klar.

Die Gäste nutzten zwei ihrer vier Torchancen gnadenlos aus und sorgten trotz 24 Prozent Ballbesitz für eine der größten Überraschungen in der Championsleague in den vergangenen Jahren. Real Madrid hatte 31 Torschüsse auf dem Konto.

Video zum Thema