Real Madrid :Nach Doppelpack: Das ist Ancelottis Problem mit Vinicius Junior

vinicius junior real madrid 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Nachdem sich Carlo Ancelotti über den Defensivauftritt seiner Mannschaft, der vor allem in der zweiten Halbzeit nicht gut war, ausgelassen hatte, widmete sich der Trainer von Real Madrid den positiven Dingen.

Vinicius Junior, den Ancelotti nach einer Stunde für Eden Hazard in die Partie brachte, führte seinen persönlichen Torreigen fort. "In zwei Spielen hat Vinicius drei Tore erzielt, er ist ein sehr wichtiger Spieler", sagte Ancelotti.

Hintergrund

Vinicius schnürte am Sonntagabend im Auswärtsspiel gegen UD Levante einen Doppelpack und rettete seinem Team in der 85. Minute mit seinem zweiten Treffer zumindest einen Punkt.

carlo ancelotti 2020 8003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Vinicius Junior der neue Torjäger von Real Madrid?

Ob Ancelotti in Vinicius nun seinen neuen Torgaranten gefunden hat? "Er hat Qualität, er ist sehr schnell", lobte der Madrider Übungsleiter, der im Anschluss selbst die Frage stellte: "Aber ist er ein großer Torjäger?" Ancelotti könne das nicht beantworten, weil Vinicius lieber auf dem Flügel spiele.

"Im Strafraum ist es schwieriger für ihn, aber mit seiner Qualität kann er mehr Tore aus der Distanz und im Eins-gegen-Eins erzielen. Er wird ein wichtiger Spieler für uns sein."

Zu den Stammkräften zählt Vinicius unter Ancelotti aber noch nicht. Für den 21-Jährigen war es der zweite Jokereinsatz. "Das Problem ist nicht, ob Vinicius anfängt oder nicht", macht Ancelotti klar. "Das Problem ist, wenn er nicht trifft – aber heute hat er zwei Tore erzielt."

Video zum Thema