Real Madrid :Nach vier Jahren: Augusto Galván verlässt Real Madrid in Richtung Heimat

raul real madrid pk
Foto: / Madridismo
Werbung

Real Madrid hatte Augusto Galván 2017 für drei Millionen Euro vom FC Sao Paulo verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2022 ausgestattet. Für Reals Zweitvertretung Castilla kam er seitdem auf 19 Partien.

Innerhalb Spaniens wurde er bisher zweimal verliehen (Leonesa, Las Rozas). Jetzt wird der 22-Jährige aus der Stadt Ribeirão Preto bis zum Saisonende 2021/2022 an den FC Santos verliehen, statt in Reals zweiter Mannschaft unter Raul in der dritten Liga zu spielen.