Clarence Seedorf rät Kylian Mbappe zu Real Madrid

06.04.2022 um 18:39 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
kylian mbappe
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Am Rande der WM-Auslosung sprach Seedorf am Freitag mit RADIO MARCA unter anderem über Reals Interesse am PSG-Superstar und hatte dazu eine eindeutige Meinung: "Mbappe würde zu Real Madrid passen, weil all die großartigen Spieler zu Real Madrid passen."

Der Niederländer weiß, wovon er spricht. Er lief in den 1990ern drei Jahre lang für die Königlichen auf und gewann dort im Sommer 1998 die Champions League. Seedorf stand in seiner ruhmreichen Karriere zudem unter anderem beim AC Mailand, Inter Mailand und Ajax Amsterdam unter Vertrag.

Mit Blick auf die kommende WM in Katar konnte sich Seedorf noch nicht auf einen Favoriten festlegen. "Es gibt viele Mannschaften, die die Weltmeisterschaft gewinnen könnten, aber vor Beginn des Turniers kann viel passieren und bis Dezember können sich die Dinge ändern." Da es im Sommer zu heiß im Wüstenstaat ist, wurde die WM erstmals in den Herbst verlegt.

Als Seedorf verraten sollte, welche Spielphilosophie ihm am besten gefalle, antwortete der 46-Jährige abermals diplomatisch. "Es gibt viele Möglichkeiten, Fußball zu spielen; man kann und muss das Beste aus jeder Mannschaft herausholen." Seedorf trat zuletzt als UEFA-Botschafter der EURO 2020 auf.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG