Alessandro Bastoni von Inter Mailand :Real Madrid: Dieser Innenverteidiger soll Ancelottis "großer Traum" sein

alessandro bastoni 2021 2
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Nacho Fernandez und Eder Militao bilden seit dieser Saison bei Real Madrid das Pärchen in der Innenverteidigung. Da Nacho mit seinen 31 Jahren nicht jünger wird und sein Vertrag 2023 ausläuft, hat der spanische Rekordmeister womögliche eine Alternative im Hinterkopf.

Eine davon hört, so berichtet es zumindest das spanische Portal Fichajes.net, auf den Namen Alessandro Bastoni. Der 22-Jährige hat bei Inter Mailand einen steilen Aufstieg hingelegt und gehört beim Italienischen Meister inzwischen zur Stammbesetzung.

Hintergrund

Kein Geringerer als Real-Trainer Carlo Ancelotti soll großer Bastoni-Fan sein. Der siebenfache italienische Nationalspieler sei, wenn es um die Neubesetzung des Innenverteidiger-Postens gehe, Ancelottis Favorit. Der Madrider Übungsleiter träume von einer Zusammenarbeit mit Bastoni.

Für die finanziell nicht gerade auf Rosen gebetteten Blancos wird ein Bastoni-Transfer womöglich zu einem Kraftakt. Inter hält dank des erst im Mai bis 2024 verlängerten Vertrags die Hand drüber. Und viel Spielraum dürfte Real angesichts der angestrebten Verpflichtung von Kylian Mbappe nicht haben.

Video zum Thema