Primera Division

Real Madrid fordert hohe Ablöse für Alvaro Odriozola

07.04.2022 um 15:37 Uhr
getty alvaro odriozola 22040721
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Nach tristen Jahren bei Real Madrid kann sich Alvaro Odriozola endlich wieder selbst verwirklichen. Der AC Florenz gibt dem Spanier ein wohliges Gefühl, Odriozola ist beim toskanischen Klub gesetzter Stammspieler – aber auch nur für diese Saison ausgeliehen.

Laut einem Bericht des vereinsnahen Portals Firenze Viola ruft Real stolze 20 Millionen Euro Ablöse für Odriozola auf. Geld, das Florenz trotz finanzstarkem Investor nicht mal eben so aufbringen kann. Die Fiorentina will den 26-Jährigen unbedingt halten und prüft daher verschiedene Szenarien.

Eine davon sei eine Verlängerung der Ausleihe um eine weitere Saison. Dabei müsste Florenz jedoch Odriozolas gesamtes Jahresgehalt von mutmaßlich vier Millionen Euro zahlen. Derzeit ist nur die Hälfte fällig, den Rest übernimmt Real.

Real Madrid

Odriozola hatte schon klargemacht, dass er bereit wäre, den Konkurrenzkampf in Madrid anzunehmen: "Man kann nicht sagen, was passieren wird. Es besteht kein Zweifel, dass es der Traum eines jeden Fußballers ist, bei Real Madrid erfolgreich zu sein."

Verwendete Quellen: Firenze Viola

Alvaro Odriozola: Hintergrund

Anzeige