Real Madrid :Real Madrid: Gerüchte um Marquinhos kommen auf

marquinhos 2018
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Real will den Brasilianer angeblich als Erben von Sergio Ramos (36) ins Bernabeu holen. Allerdings: Genügend Geld für eine Verpflichtung des Nationalspielers dürfte der Rekordmeister derzeit nicht haben. Marquinhos verlängerte einen Vertrag im Prinzenpark erst im vergangenen Jahr bis 2024.

Paris Saint-Germain hat kein Interesse an einem Verkauf seines Abwehrchefs. Dem Vernehmen nach wären mindestens 65 Millionen Euro Ablöse nötig, damit PSG zumindest über eine Trennung nachdenken würde.

Bei Real Madrid besteht Bedarf für einen neuen Innenverteidiger. Ramos' Vertrag läuft am Saisonende aus. Eine Vertragsverlängerung ist zwar noch möglich, aber längst nicht gesichert. Raphael Varane (28, Vertrag bis 2022) soll zudem Abschiedsgedanken hegen.