Real Madrid :Real Madrid holt Ukraine-Keeper - kommt auch Alisson?

alisson
Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Wie der Champions-League-Sieger verkündete, unterschreibt der 19-Jährige im Bernabeu einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Das Torwart-Juwel lassen sich die Blancos und Präsident Florentino Perez (71) Medienberichten zufolge 8,5 Millionen Euro Ablöse kosten.

Hinzukommen können dem Vernehmen nach Boni in Höhe von maximal vier Millionen Euro.

Offen ist noch, ob Andriy Lunin in der kommenden Saison unter Coach Julen Lopetegui zum Kader der ersten Mannschaft gehört.

Womöglich läuft der Osteuropäer auch zunächst als Stammtorhüter der Castilla in der dritten spanischen Liga auf, oder der 19-Jährige wird verliehen.

Hintergrund


Andriy Lunin könnte nicht der letzte neue Torhüter im Bernabeu in diesem Transfersommer sein. Medienberichten zufolge baggert Real weiter an Alisson.

Der brasilianische Nationalkeeper vom AS Rom ist für 80 Millionen Euro zu haben, Real bietet bisher aber "nur" 60 Millionen Euro.

Kommt auch Alisson neu zu den Königlichen, würde Kiko Casilla (31) wohl die Freigabe erhalten.